Autorin

img_0134Silke Amberg wurde 1975 in einem kleinen Ort in Hessen geboren und zog später in die Grossstadt Köln. In Freiburg i. Br. studierte sie Französisch, Geschichte und Informatik. An ihren Wohnorten in Deutschland, Frankreich, Grossbritannien und der Schweiz erlebte sie unterschiedliche Mentalitäten. Heute lebt sie mit ihrer Lebensgefährtin und ihren zwei Kindern in Basel und arbeitet als Gymnasiallehrerin.

Im Oktober 2018 erschien ihr erster Roman „Ich gehe.“ im eFeF-Verlag.
Bereits als Jugendliche schrieb Silke Amberg Gedichte und Kurzgeschichten. Im Alter von 17 Jahren verfasste sie das Libretto zum Musical «Die Glaubensmauer», das 1992 in Köln, München und Solingen aufgeführt wurde. Später arbeitete sie als Autorin für den SüdwestrundfunkBaden-Baden und schrieb das Drehbuch eines didaktischen Computerspiels («Die Stadt im späten Mittelalter), das mehrfach ausgezeichnet wurde. Im Terzio Verlag erschien 2005 das von ihr verfasste Computerspiel «Abenteuer Archäologie». In den folgenden Jahren veröffentlichte sie zahlreiche didaktische Fachartikel.

cropped-logo2silkepng-1-1.png

 

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close